Das Camp im Donautal –

natürlich ein besonderes Erlebnis!

Das Camp im Donautal befindet sich  am Ortsrand der Klostergemeinde Beuron, zwischen der Historischen Holzbrücke und dem Wohnmobil-Stellplatz. Von dem sonnigen Grundstück  aus genießen Sie eine fantastische Aussicht ins Tal, auf die umliegenden Felsen und das Kloster Beuron.

 

Die 7 komfortablen Schlaffässer aus ökologischem Kiefernholz  sind wahre Raumwunder und vermitteln eine außergewöhnliche und gemütliche Atmosphäre.

 

Den Gästen im Camp steht ein modernes Sanitär-Gebäude mit Duschen, Toiletten und WC  kostenfrei zur Verfügung. Für Gruppen besteht  außerdem die Möglichkeit, eine Grillhütte (Kota) für bis zu 20 Personen zu buchen – einfach anfragen! 

 

Auf dem parkähnlichen Grundstück mit schattenspendenden alten Bäumen und allerlei Blumen ist reichlich Platz um an den großen Holztischen zusammenzusitzen oder auf einer  Alb-Liege zu relaxen.

 

Keine 100 Meter entfernt können Sie in Sichtweite zum Camp im „Café Drahtesel“ einkehren. Hier besteht auch die Möglichkeit am Buffet zu frühstücken. Alternativ liefern wir einen Frühstückskorb (kleines Frühstück) direkt an Ihr Fass. 


Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit –

Viel Spaß im Fass!


Alles für einen komfortablen und erholsamen Aufenthalt:

  • Sieben gemütliche Schlaffässer  
  • Modernes Sanitärgebäude mit Duschen, Toiletten und Waschbecken
  • Fahrradabstellplätze (nicht überdacht)
  • Schöner Garten mit Tischen, Bänken und Relax-Liegen
  • Perfekte Lage im Zentrum des Naturpark Obere Donau
  • Grillhütte (Kota) für Gruppen bis 20 Personen auf Anfrage buchbar


doch ein bißchen häuslicher?

Seien Sie Gast in unserem Gästehaus!

Das Haus im Donautal befindet sich ganz in der Nähe und wird ebenfalls von uns geführt.

Alle Zimmer verfügen  über ein eigenes Bad mit Dusche und WC und sind liebevoll gestaltet und eingerichtet. Im Kaminzimmer bieten wir Ihnen ein Frühstücksbuffet mit überwiegend regionalen Produkten an. Schauen Sie doch einfach mal vorbei! www.haus-im-donautal.de